SSI DiveMaster (DM)

Der Divemaster darf Tauchexkursionen bzw. Events organisieren und leiten. Darüber hinaus darf er zertifizierte Taucher unter Wasser führen. Divemaster gilt als zertifizierter Instructor Assistant und gilt als höchste Ausbildungsstufe in der Tauchbranche in Bezug auf Wissenstand, Taucherfahrung und Fertigkeiten
Voraussetzungen Divemaster (DM)

  • Mindestalter beträgt 18 Jahren
  • Kursteil Science of Diving abgeschlossen haben.
  • Kursteil Stress und Rescue abgeschlossen haben.
  • Mindestens 60 Tauchgänge
  • Zertifiziert als aktiver SSI Dive Guide
  • Im Besitz eines kompletten Total Diving Systems auf Professional Niveau sein.
Anforderungen Divemaster (DM)

  •  Vorbildliches Verhalten in allen Tauchsituationen.
  •  Erfüllung aller Renewal Anforderungen
  • Nachweis einer prof. Haftpflichtversicherung
  • Müssen für ein aktives SSI-Center arbeiten.
  • Kenntnisse Basisarbeit erarbeiten.
Kurspreis

Divemaster ist eine Anerkennungsstufe von SSI und deshalb kostenlos.

  • Voraussetzung für die kostenlose SSI Divemaster-Card ist, dass mindestens drei Kurse über ProDive brevetiert wurden. Für Fremdzertifizierungen werden   Brevetierungskosten angerechnet.
dive-master
Print Friendly, PDF & Email